Renofloor_Frankfurt_logo
JETZT ANFRAGEN

Anfrage stellen

Abschlussprofile

Die RENOfloor Abschlussprofile – Für jeden Zweck die passenden Abschlussprofile


BTP Abschlussprofil

Das Renofloor BTP-Abschlussprofil (Balkon-Terrassen-Profil) wird als Abschluss an den Stirnflächen bei Balkonen oder Terrassen verwendet, wo eine Abtropfkante benötigt wird. Hier wird das anfallende Wasser vom Balkon oder Terrasse abgeleitet, so dass das Wasser frei ablaufen kann ohne am Gebäude Schäden zu verursachen. Eine speziell entwickelte Winkelkonstruktion dient zum kontrollierten Wasserablauf. Somit kann das Regenwasser DIN gerecht, 3 cm vor der Stirnseite des Balkons über den Winkel direkt in die Dachrinne oder ins Freie tropfen. Die Einschubtiefe beträgt 19 mm und der Auflegeschenkel sogar 85 mm.

Renofloor BTP Profil

SFP-Stirn Flächen Abschlussprofil

Das Renofloor SFP-Abschlussprofil (StirnFlächenProfil) wird als Abschluss an den Stirnflächen bei Balkonen oder Terrassen verwendet wo eine Abtropfkante benötigt wird. Hier wird das anfallende Wasser vom Balkon oder Terrasse abgeleitet, so dass das Wasser frei ablaufen kann ohne am Gebäude Schäden zu verursachen. Eine speziell entwickelte Winkelkonstruktion dient zum kontrollierten Wasserablauf. Somit kann das Regenwasser DIN gerecht, 3 cm vor der Stirnseite des Balkons, über den Winkel direkt in die Dachrinne oder ins Freie tropfen. Ein Abfließen des Regens an der Hauswand wird somit verhindert. Die Stirnseiten der Balkone und Terrassen bleiben dadurch dauerhaft geschützt.


TSK-Terrassenkanten Abschlussprofil

Das Renofloor TSK-Abschlussprofil wird als Abschluss an den Stirnflächen bei Balkonen oder Terrassen verwendet wo keine Abtropfkante benötigt wird.


TTK-Treppenkanten Abschlussprofil

Das TTK-Profil (Terrassen- u. TreppenKantenprofil) wird als Abschlussprofil für Terrassen und Treppen verwendet. Für den Außenbereich ist das Profil mit speziellen Wasserschlitzen versehen, so kann Regenwasser kontrolliert abtropfen. Für den Innenbereich ist das Profil ohne Wasserschlitze erhältlich. Das Abschlussprofil kann ohne Probleme betreten werden.

TTK Treppenkantenprofil mit Wasserschlitz

Renofloor Dehnfugen-Profil Edelstahl

Das Renofloor Dehnfugen-Profil wird eingesetzt wenn der alte Belag schon eine Dehnungsfuge hatte, oder wenn es die Größe der Terrasse erfordert .

Alte ´Dehnungsfugen sollten übernommen werden.

Einschub-Höhe: 12 mm

Einschub-Tiefe: jeweils 15 mm

Auflegeschenkel: 40 mm

Renofloor Dehnfugen-Profil Edelstahl

Balkon- u. TerrassenKantenprofil “ProFin”

Die neue Profilgeneration “ProFin® BR” für Beläge-aufbauten zwischen 11 – 21 mm besteht aus pulverbeschichtetem Aluminium, mit langen Schenkel, um sicher und einfach Abdichten zu können. Die Entwässerungsschlitze führen das Oberflächen- und Sickerwasser einfach ab. Die neuen Profile verfügen über eine Art Nut und Federsystem (Einhängetasche) zum Kinderleichtem befestigen von Balkonrinnen.

Profil_DP_11-11-150x150

Aluminium-Balkonrinnensystem “ProRin”

Das intelligente Komponenten-System ProRin® – das komplette Aluminium-Balkonrinnensystem und Fallrohrsystem sorgt für eine gezielte Oberflächenentwässerung gemäß DIN 1986-100. Die Komplettentwässerung über Fallrohre erfolgt schnell und sauber über das steckbare ProRin® AL Fallrohrsystem aus Aluminium. Fallrohr ProRin® AL ist das erste Fallrohrsystem aus pulverbeschichtetem Aluminium. Das macht es besonders leicht, optisch hochwertig und vor allem dauerhaft wertbeständig. Zudem entwässert es dadurch gezielt und regelgerecht und ist zusammen mit den anderen ProRin® Systemkomponenten eine optimale Komplettlösung.

Rinne mit Gefälleblende

A 80 – Schiene

A-80 Schiene wird bei einfachen Abschlüssen, bzw. Einfassungen, z. B. von Lichtschächten verwendet.


APW V2A Edelstahl

APW V2A Edelstahl (Abschluss-Profil-Winkel-Form) für einfache Abschlüsse an Terrassen, Treppen und Fußböden aus V2A. Für einfache Abschlüsse im Innenbereich, z. B. im Türbereich oder für Abgrenzungen.

APW-V2A-Edelstahl-150x150

Florentino Flex Treppenprofil

Als Abschlussprofil für Objekte mit Rundungen

Maße = Einschub-Höhe: 9 mm/ Einschub-Tiefe: 4 mm/ Auflegeschenkel: 37 mm


Drainageprofil

Das Renofloor Drainageprofil findet Anwendung für die von Renofloor patentierte Entfeuchtungs-Drainage. Es kann bei einem bedenklich nassen Untergrund eingesetzt werden. Diese, in die Fugen eingearbeiteten Kunststoffprofile, ermöglichen ein schnelleres Trocknen des Untergrundes.

DrainageProfil-150x150

Dehnfugenprofil

Das Renofloor Dehnfugenprofil ist ein Profil, das nur bei Spachtelungen zu verwenden ist. Je nach dem, wie groß die Fläche ist oder die Beschaffenheit des Untergrundes, sollten Dehnungsfugen eingebaut werden.

Vor allem, wenn der alte Belag schon Dehnungsfugen hatte, muss dies an gleicher Stelle übernommen werden.

Dehnuungsfuge-150x150

APU Aluminium Schiene

Das APU Aluminium (Abschluss-Profil-U-Form) findet Anwendung für einfache Abschlüsse bei Balkonkanten, die nicht betreten werden, z.B. außerhalb des Geländers.

APU-Aluminium-150x150

SAP-DF – Sonderprofil APU für DRAINfloor-Elemente

Für einen DRAINfloor-Belag beispielsweise als Sockelabschluss, als seitliche Begrenzung bei Terrassen und Balkonen, sowie als Wandanschluss geeignet. Der Einsatz dieses Profils erspart das Einspachteln im Randbereich. Achtung: Diese Profile sind ohne Wasserschlitze!

Renofloor_SAP-DF-1-150x150

© 2022 RenoFloor Frankfurt