Balkonsanierung Aschaffenburg

Erhöhen sie die Lebensdauer Ihres Balkons in und um Aschaffenburg mit unserem patentiertem System von RENOfloor !

Balkonsanierung Aschaffenburg

RENOfloor-Frankfurt hat sich auf Balkon- und Terrassensanierung  spezialisiert.

Bei der Sanierung von Häusern wird der Abdichtung von Terrassen bzw. Balkonen häufig keine oder zu wenig Beachtung geschenkt.

Wie das Dach sind Terrassen und Balkone gerade in unseren Breiten kontinuierlichen Niederschlägen wie Regen, Schnee, Hagel etc. und den dazugehörigen Temperaturschwankungen ausgesetzt.

Nicht zuletzt mechanische sowie chemische Belastungen  tragen zur fortschreitenden Materialabnutzung (Ermüdung) bei.

Um Balkone und Terrassen dauerhaft zu schützen bedarf es einer fachgerechten Sanierung.

Eine Balkonsanierung  mit dem System von RENOfloor ist schnell und sauber, ohne den üblichen Baulärm. In den meisten fällen dauert eine Sanierung je nach Größe des Balkones nicht Länger als 2 Tage.

RENOfloor bietet Ihnen eine witterungs- und frostbeständige Lösung - für Ihren Balkon an.

Schnelles und einfaches renovieren, das funktioniert mit den RENOfloor  Fertigelementen.

Das ideale Belagsystem für alle Heimwerker! Dabei überzeugt die extrem hohe Oberflächenfestigkeit und ein sehr angenehmer Laufkomfort.  Außerdem ist unser Bodenbelag trittschalldämmend, dauerelastisch und hoch belastbar.

Balkonsanierung Aschaffenburg

Balkonsanierung Aschaffenburg

Mit dem Fertigelementesystem von Renofloor ist in Aschaffenburg und Umgebung schon so mancher Balkon saniert worden.

Die Kulturstadt Aschaffenburg ist die Stadt der Schlösser hier einige Anregungen ( Schloss Johannesburg, Pompejanum) , Parks (Schloss und Park Schönbusch, Fasanerie, Nilkheimer Park)und Museen(Schlossmuseum, Stiftsmuseum, Die Christian-Schad-Stiftung Aschaffenburg).

Auf kurzen Wegen kann der Besucher die wechselvolle Geschichte der Stadt erfühlen und erleben. Vielfältige Einkaufsangebote, Erholung am und auf dem Main, die hohe Kneipendichte und die Gastfreundlichkeit der Einheimischen sorgen bei Gästen aus aller Welt für Wohlbefinden.

SCHLOSS JOHANNISBURG

Die ehemalige Zweitresidenz der Mainzer Kurfürsten und Erzbischöfe ist eines der bedeutendsten Bauwerke der deutschen Renaissance. Das mit leuchtendem Rotsandstein auf dem rechten Mainufer von Georg Ridinger erbaute Schloß (1605 – 1618) besteht aus vier dreigeschossigen Flügeln um einen quadratischen Innenhof mit Treppentürmen in den Ecken.

POMPEJANUM

Im Hochufer des Mains steht im Schloßgarten das Pompejanum. Angeregt durch die Ausgrabungen in Pompeji ließ König Ludwig I. diese ideale Nachbildung eines römischen Wohnhauses durch den Architekten Friedrich v. Gärtner errichten – nicht als Villa für sich selbst, sondern als Anschauungsobjekt, das den Kunstliebhabern auch hierzulande das Studium der antiken Kultur ermöglichen sollte.

SCHLOSS UND PARK SCHÖNBUSCH

In Aschaffenburg befindet sich einer der ältesten klassischen Landschaftsgärten Deutschlands im englischen Gartenstil. Friedrich Carl v. Erthal ließ den bisherigen Wildpark nach Ideen seines Ministers Wilhelm v. Sickingen durch den Hofarchitekten Emanuel Joseph von Herigoyen im neuen englischen Landschaftsstil anlegen und mit Bauwerken ausstatten.
Verstreut im Park liegen, als Staffagearchitekturen eingebettet in reizvolle Landschaftsbilder: Rote Brücke, Philosophenhaus, Freundschaftstempel, Hirtenhäuser und Dörfchen, Speisesaal und Wirtschaftsgebäude sowie die der kleine Speisesaal künstlich aufgeschütteten „Berge“ mit Aussichtsturm und Teufelsbrücke.

Mehr über Aschaffenburg erfahren sie hier:

Balkonsanierung Aschaffenburg

Balkonsanierung Aschaffenburg Renofloor-Frankfurt